Neues Mautsystem Free Flow auf der Autobahn A36 bei Mailand ("Pedemontana" ), A59 ("Como" ) und A60 ("Varese")

Jeder der Ausflüge beabsichtigt und die neue Autobahn A 36 bei Mailand zu benutzen, sollte sich auf das neue Mautsystem in Italien einstellen . Betrifft auch die Zufahrten zum Mailänder Flughafen Malpensa als auch die Umfahrungen der Städte Como und Varese. Das neue Mautsystem nennt sich „Free Flow" und wir nun zu den geschlossenen und offen Mautsystem zusätzlich eingesetzt. Das neue Mautsystem soll einen reibungslosen Verkehrsfluss ohne die in Italien üblichen Zahlstationen gewährleisten. Trotzdem hat das System seine Tücken. Wer sich hier nicht mit der Maut auf der Autobahn auseinandersetzt und schnell reagiert, kann mit einem Bussgeldbescheid aus Italien automatisch rechnen. Richtig gehört. Es gibt hier keine Mautstationen mehr auf der Autobahn.

Wie funktioniert das neue Mautsystem Free Flow ?

Beim neuen Mautsystem "Free Flow" wird jedes Fahrzeug automatisch bei der Durchfahrt registriert. Es muss also nicht mehr angehalten werden. Der zu zahlende Betrag wird auf Basis des KFZ Nummernschilds und des Fahrzeugtyps berechnet.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie bezahle ich die aufkommende Maut für Teilstrecken ohne Mautstationen jetzt nun ?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Maut für die Teilstrecken zu bezahlen

1. ​Bezahlung der Maut per Kreditkarte auf der Website der Betreibergesellschaft

Der Reisende kann die Maut über die Website apl.pedemontana.com/pagamento-rapido bezahlen und sollte die Frist von 15 Tagen beachten .

Anleitung zur Zahlung :
> Webseite apl.pedemontana.com/pagamento-rapido​ öffnen
> auf «Schnelle Bezahlung» klicken (Pagamento rapido)
> die Staatsangehörigkeit auswählen
> das Nummernschild-Kennzeichen ohne Leerzeichen eingeben (z.B.: MM9925)
> die E-Mail-Adresse eingeben
> den Posteingang für die E-Mails öffnen
> auf den per E-Mail erhaltenen Link klicken
> per Kreditkarte bezahlen

Bei nicht rechtzeitiger Zahlung der Maut innerhalb des 15. Tages wird ein Mahn- und Inkassoverfahren durch „Autostrada Pedemontana Lombarda" eingeleitet. Mautprellen stellt ein Verstoß gegen Art. 176 Absätze 11 und 21 der ital. Straßenverkehrsordnung dar und wird geahndet.

Wer dauerhaft diese Autobahnen benutzen möchte, sollte sich ein Nummernschild Konto ( Conto Targa ) beim Betreiber einrichten. Hierzu sind aber einige Dinge zu beachten. Es wird unterschieden zwischen Kunden mit einer italienischen Steuernummer ( Codice Fiscale ) und ohne italienischer Steuernummer.

>> Sie haben eine italienische Steuernummer <<
Sie gehen auf die Webseite www.pedemontana.com und registrieren sich mit dem Nummernschild des eigenen Fahrzeuges. Die Maut wird dann jeweils direkt von der Kreditkarte (mit Ausnahme von American Express) oder von einem italienischen Bankkonto abgebucht. ​

>> Sie haben keine italienische Steuernummer <<​
Das dürfte wohl auf viele ausländische Touristen zutreffen - und schon wird es wieder ein wenig komplizierter. Sie gehen auf die Webseite www.pedemontana.com ​ und registrieren sich. Nach dem Ausfüllen des Formulars müssen Sie einen 16 Seiten langen Vertrag ausdrucken und an drei Stellen unterschreiben. Dach müssen eine Liste der Fahrzeuge, für die man die Maut entrichten möchte, sowie mit einer Kopie jedes KFZ Scheins jedes Wagens sowie eine Vollmacht der anderen Fahrzeugeigentümer ( wenn nicht eigener KFZ ) an die angegebene Postadresse des Betreibers zu schicken, damit das Konto aktiviert werden kann - das kann ein wenig dauern und ist nicht für kurzfristige Besuche möglich. Leider machen die italienischen Firmen einen das leben schwer, obwohl die EU längst Einzug gehalten hat.

2. Bezahlung der Maut an Autobahn-Servicestellen

Eine weitere Alternative ist es auch gleich die Maut an den Servicestellen Punto Verde von Mozzate, Made in green in Vedanobei der Piero Ballarate Srl in Como und an den Punti Cortesia an den Umgehungsstrassen von Mailand zu bezahlen. Wenn man sich nicht zuvor registriert hat, muss man einen Ausweis und einen Fahrzeugausweis vorlegen. Bei Bezahlung im Namen Dritter, muss man eine unterschriebene Vollmacht und Kopien des Ausweises und des Fahrzeugausweises der Person vorweisen, für welche man die Zahlung vornehmen möchte.

Wichtig : Änderung bei den Servicestellen ab 1.11.2017
Wie oben schon zu sehen ist, wurden Servicestellen geschlossen. Davon betroffen ist Punto Assistenza "Ballarate" (CO) in der Via Bernardino da Siena, 2D/E in Como . Hierfür gibt es jetzt die folgenden Alternativen an den Tankstellen :

  • Stazione di Rifornimento ENI – Como – Via Cecilio snc - geöffnet von Montag bis Freitag von 7,30 bis 12,15 Uhr  und vom 14.30 bis 19.00 Uhr -  Samstags von 7,30 bis 12,15 Uhr
  • Stazione di Servizio TOTAL ERG – Luisago (CO) – Via Risorgimento, 9 - geöffnet von Montag bis Freitag von 7,30 bis 12,15 Uhr  und vom 14.30 bis 19.00 Uhr
  • Stazione di Rifornimento Emme2enne S.r.l. - Vertemate con Minoprio (CO) – Via Nazionale 16 – - geöffnet von Montag bis Freitag von 7,00 bis 19,00 Uhr  und  Samstags von 7,30 bis 18,00 Uhr
 
Auch die Servicestelle Punto Assistenza "Made in Green" in  Piazza San Rocco, 14 a Vedano Olona (VA)​ wurde zum 1. November 2017 geschlossen. Hierfür gibt es jetzt die folgenden Alternativen an den Tankstellen :​
 
Stazione di Servizio TOTAL ERG – Varese – Via Dalmazia, 26 - geöffnet von Montag bis Freitag von 7,30 bis 12,15 Uhr und vom 13.45 bis 18.45 Uhr - Samstags von 7,15 bis 12,15 Uhr
Stazione di Servizio TAMOIL – Località Brughiera Ovest, Autostrada VA/MI, Castronno (VA) – geöffnet 24 Stunden / 365 Tage

3. Bezahlung der Maut mit Telepass
Wer bereits Telepass für die Mautabrechnung in Italien nutzt, kann sich ruhig wieder hinsetzen. Hier ist nichts zu beachten. Die Betreibergesellschaft arbeitet auch mit Telepass zusammen und damit werden die Autobahnmaut über den Telepass Dienst abgerechnet.
Wer sich in Italien ein Telepass Gerät besorgen möchte, benötigt auf jeden Fall eine italienische Steuernummer und italienisches Bankkonto bzw. italienische Kreditkarte. Eine große Hürde für Touristen , die im Ausland leben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

power-off